Kundenbereich

IRIUM SOFTWARE: ERP-Lösungen > Aktuelles > Presse > Neue Helfer fürs Tagesgeschäft

Neue Helfer fürs Tagesgeschäft

Vernetzte Systeme arbeiten im Landmaschinenbetrieb Hand in Hand

 

Irium, der Anbieter von ERP-Software für den Landmaschinenhandel, hat auf der SIMA neue Anwendungen für Händler und Werkstätten präsentiert. Die Neuentwicklungen für 2017 betreffen unter anderem den elektronischen Rechnungsversand sowie Vermietungsvorgänge und Mobilitätslösungen.

So hat Irium ein Modul entwickelt, mit dem E-Rechnungen automatisch per E-Mail verschickt werden können. Zusätzlich bietet die Softwareschmiede ein Tool für die Digitalisierung aller Papierdokumente an. Die elektronischen Dokumente werden automatisch am richtigen Ort gespeichert und in die Buchhaltung integriert. Diese innovative Lösung ist für das ERP-System i80 verfügbar.

Vermietern von Maschinen gibt Irium neben dem Modul Vermietung im ERP-System jetzt auch die praktische mobileAnwendung iMOB Check an die Hand. Letztere ermöglicht, dass Zustandskontrollen und Checklisten für Mietmaschinen direkt vor Ort beim Landwirt per Tablet realisiert werden können. Darüber hinaus hat das französische Softwarehaus ein branchenspezifisches CRM-System für LM- und Motorgeräte-Händler entwickelt.

Mobiles CRM für Verkäufer

Es verwaltet die Aktivitäten der Außendienst-Verkäufer und informiert den Vertriebsleiter über laufende Projekte. Laut Irium erhält der Vertriebsmitarbeiter durch das CRM-Modul eine „360-Grad-Sicht“ auf den Kunden, während der Verkaufschef sein Team durch die übersichtliche Planung besser koordinieren kann. Die praxisnahe CRM-Lösung ist sowohl auf dem Büro-PC als auch als mobile App unterwegs auf dem Tablet nutzbar.

Werkzeug für Monteure

Überdies hat Irium die vierte Version seiner mobilen Lösung für Monteure im Außeneinsatz vorgestellt. Als besonderen Vorteil stellt das Unternehmen heraus, dass die Anwendung mit allen mobilen Endgeräten genutzt werden kann, egal ob Android, iOS oder Windows10. Die Anwendung dient unter anderem dazu, die Einsätze der Techniker zu planen, die Mitarbeiter unterwegs zu lokalisieren, Bilder von Maschinen einzustellen und zu kommentieren sowie Einsatzberichte vor Ort einzugeben und den Kunden direkt auf dem Tablet oder Smartphone unterschreiben zu lassen.

03 April 2017

Kategorie: Presse
Von: Eilbote

zurück zur Liste

Software für Maschinenhändler, Vermieter und Servicebetriebe - die Nr. 1 in Europa

Irium - YoutubeIrium - LinkedinIrium - ViadeoIrium - TwitterIrium - Contact