IRIUM in allen Vertriebsnetzen präsent

15 Januar 2014

 

Im Claas-Netz schenkt man uns weiterhin großes Vertrauen. In der Schweiz haben wir die  neueste Version von iE bei dem Importeur Serco installiert, für den  als weiteres Modul  die Werkstattplanung vorgesehen ist. Neben dieser Installation ist auch die SM3-Gruppe erwähnenswert. Dieser Claas–Vertragshändler, einer der größten in Europa,  hat für seine 80 User ebenfalls iE ausgewählt. Mit dieser neuen Projektunterschrift ist nunmehr ein Großteil des Claas-Vertriebsnetzes in Frankreich mit  IRIUM-Lösungen ausgestattet.

Bemerkenswerte Fortschritte konnten europaweit im New Holland-Netz erzielt werden. In der Schweiz sind wir bei dem Mähdrescher-Importeur Grunderco bereits erfolgreich mit iE gestartet. In Luxemburg ist bei dem Importeur Agri-distribution die Entscheidung für die Migration auf iE gefallen. Die neuen Schnittstellen mit Promodis, derzeit gerade in Entwicklung, werden bei diesem Importeur integriert. Auch in den Niederlanden haben wir unser erstes iE -Projekt mit der Firma Timmerman.

Die Schnittstelle Prim, für das CNH-Netz entwickelt, ist europaweit am Start. 

Nach Sarevi wurde auch der Händler V.V.O. (45 Benutzer an 3 Standorten) mit iE ausgestattet. Die Entscheidung beider Unternehmen zeugt von ihrem großen Vertrauen in unser Know-How im Lkw-Bereich.

Die aus France Champagne Equipement und Richard Manutention gebildete Gruppe setzt auf die IRIUM-Software iE, um neue Dynamik in ihre IT zu bringen. Die Unternehmensgruppe spielt im Manitou-Vertriebsnetz eine gewichtige Rolle. Bisher haben wir  iMob Maintenance bei 10 Händlerpartnern dieses Netzes installiert.

Der Hersteller Pellenc (Maschinen für Weinbau und Kellereigeräte) schenkt uns weiterhin sein Vertrauen und stattet seine neue Vertriebsfiliale in der Aquitaine mit IRIUM-Lösungen aus.

 In Spanien sind wir mit unserer Software iPro30 bei Agrolabor gestartet, einem  wichtigen Händler für Same Deutz Fahr. In Frankreich konnten wir 2 neue Kunden in diesem Netz gewinnen, die Firma Tiozzo sowie GDV Agriviti, die ebenfalls iPro30 gewählt haben.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Artikel zum Thema Presse